Dilly Dally Designmarkt 3. - 4.11.2018
LOADING

Labelname

oh,caro Jewelry

Person/en
hinter dem label

Hinter der Schmuckmarke "oh,caro Jewelry" steht Caroline Näder (Gründerin & Designerin). Seit 2012 entwirft Caroline Schmuckstücke aus Materialien von der ganzen Welt. 2016 startete Ihr Business oh,caro Jewelry bei dem sie die Schmuckstücke nicht nur selbst entwirft, sondern komplette Kollektionen anbietet. Diese werden anschließend in Kleinserie gefertigt. Die Inspirationen holt sich Caroline von aktuellen Trends, Farben, Formen und dem Fashionbereich.

3 Sätze über
Dein Label

Die Kollektionen von oh,caro Jewelry wirken filigran, clean, manchmal verspielt aber dennoch erwachsen. Jede Kollektion hat dabei einen anderen Schwerpunkt, der zu unterschiedlichen Stimmungen der Trägerinnen passt. So findet man immer das perfekte Schmuckstück: Heute ein wenig Glanz, morgen eine Prise Verspieltheit, dabei aber immer voller Sanftheit und Bescheidenheit. Und da Caroline bei den Designs darauf achtet, dass alle Schmuckstücke miteinander kombinierbar sind, fügt sich immer alles in ein harmonisches Gesamtbild.

Geht gar nicht

Mainstream Schmuck aus großen Modeketten. Wenn man Schmuck trägt dann sollen es doch besondere Schmuckstücke sein. Schmuckstücke wo man weiß wer sie fertigt. Einfach ein "besonderes Schmuckstück" zu haben ist viel mehr Wert, da Schmuck etwas sehr intimes ist, das die Persönlichkeit der Trägerin unterstreicht. Man trägt ihn stundenlang am Körper – vielleicht war er sogar ein Geschenk von einem lieben Menschen, ein Erbstück oder er ist ein Glücksbringer.
Deshalb kreiert Caroline von oh,caro Jewelry die Schmuckstücke voller Leidenschaft und legt Ihr ganzes Herz in jedes Design.

Was ist dein
geilstes Produkt

Die Kollektion "MY OH's - for shiny happy people"
Besonders die kleinen Herzen haben es den Kunden angetan.

Mit was kriegst du
alle rum

...meinen Schmuck-Workshops...

Standnummer